Ferienangebote

Tauche ein in die Welt des Zirkus und erlebe unvergessliche Ferientage!

Unsere zirkuspädagogischen Ferienprojekte bieten dir nicht nur jede Menge Spaß, sondern auch die Möglichkeit dich kreativ auszuleben. Hier kannst du jonglieren, akrobatische Kunststücke lernen, auf dem Seil tanzen, am Trapez hängen und deine eigene Zirkusshow auf die Beine stellen.
 In den Schulferien kannst du deine Fähigkeiten und Talente entdecken und weiterentwickeln.

Mit professionellen Zirkustrainer*innen lernst du spielerisch in lockerer Atmosphäre die Grundlagen der Zirkuskunst und wirst schnelle Erfolge haben. Das Programm ist altersgerecht und individuell auf die Bedürfnisse der Gruppe abgestimmt. 

Auch außerhalb des Trainings gibt es viel zu entdecken und zu erleben. Beim Zirkus-Quiz, beim Malen, bei Brettspielen oder dem leckeren Mittagessen lernst du neue Freunde kennen und verbringst unvergessliche Tage zusammen.


Im Teamwork entsteht eine Show, die du am Ende der Woche präsentierst und die dir und deinen Eltern lange in Erinnerung bleiben wird. Dabei kannst du voller Stolz zeigen, was du gelernt hast und erfahren, wie es ist, ein Teil einer Zirkusfamilie zu sein, die zusammenhält und großes schafft!


 Unsere Ferienangebote sind perfekt für alle Kinder ab 8 Jahren - ob mit oder ohne Vorerfahrung - die Freude an Bewegung und Kreativität zählt! 

Also worauf wartest du noch? - Melde dich jetzt an zur nächsten Ferienfreizeit und erlebe den Zauber des Zirkus hautnah! 

Wir freuen uns auf dich!

Osterfreizeit in Findorff >> 18.-22. März 2024

In den Osterferien lädt das Zirkusviertel in die Zirkushalle nach Findorff ein. Kinder aus ganz Bremen ab 7 - 11 Jahren können zusammen verschiedenste Zirkusdisziplinen üben. Unsere erfahrenen Zirkustrainer*innen sorgen dafür, dass sowohl Zirkusneulinge als auch Kinder mit Vorerfahrungen voll auf ihre Kosten kommen. 

Am Ende der Woche werden wir bei einer selbst erarbeiteten Zirkusshow der Familie das Gelernte präsentieren.

Die Osterferienfreizeit hat bereits stattgefunden. Die Daten für nächstes Jahr werden im Laufe dieses Jahres noch bekannt gegeben.

"Meiner Tochter hat die Ferienfreizeit sehr gut gefallen! Sie wäre gerne wieder dabei, wenn ihr im nächsten Jahr etwas in den Schulferien in Findorff anbietet. Ich fand die Vielfalt und die Vorstellung toll und hab meiner Tochter richtig angesehen wieviel Spaß sie hatte und wie stolz sie war."

Image

Sommerwerkstatt im Zirkusviertel >> Ferienfreizeit 24.-28. Juni 2024

Endlich wieder in die traditionelle Sommerwerkstatt! In den Sommerferien gibt es für alle Interessierten wieder die Chance Zirkus gemeinsam zu erleben. Du wolltest schon immer mal lernen auf einem Seil zu balancieren oder mit allem, was geworfen werden kann zu jonglieren?

Verschiedenste Disziplinen wie z.B. Akrobatik, Clownerie, Jonglage, Kugellaufen und vieles mehr können bei uns erlernt werden. Dabei sorgen unsere erfahrenen Zirkustrainer*innen dafür, dass sowohl Zirkusneulinge als auch Kinder mit Vorerfahrungen voll auf ihre Kosten kommen. Die Woche schließt mit einer Aufführung ab, bei der das gelernte der Familie und Freunden präsentiert wird.  


Die wichtigsten Informationen im Überblick:

Termin: 24.-28. Juni 2024

Kernzeit: täglich 9:00 – 15:00 Uhr 

Aufführung: Freitag, 28. Juni um 15.00 Uhr

Mindestalter: 8 Jahre

Ort: Aula der Schule an der Lessingstraße (Eingang von der St.-Jürgen-Str. 56)

Kosten: 185 – 220 € nach Selbsteinschätzung inkl. Getränke 

Hier gehts zur Anmeldung

"E. hat es großen Spaß gemacht und sie hat sich immer doll auf den nächsten Tag gefreut. Die Abschlussvorstellung hat uns als Eltern sehr begeistert!"

Image

Herbstferien in Blockdiek >> 14. - 18. Oktober

In der zweiten Herbstferienwoche gibt es eine Ferienfreizeit im Quartiersbildungszentrum (QBZ) in Blockdiek. Wir werden uns mit verschiedenen Zirkuskünsten wie Akrobatik, Seiltanz, Diabolo, Kugellaufen und vielem mehr beschäftigen. Am Ende der Woche werden wir eine Aufführung präsentieren.

Die Ferienfreizeit richtet sich an alle Zirkuseinsteiger*innen und Zirkuserfahrenen ab 8 Jahren. Für alle Niveaus und Altersklassen gibt es Workshops. Wir freuen uns auf dich!

Wichtige Eckdaten:

Zeitpunkt: 14.-18. Oktober, jeweils 9–15 Uhr

Ort: Blockdiek :: Schule an der Düsseldorfer Str

Beitrag: 100 - 190 Euro (inkl. Getränke & Mittagessen) nach Selbsteinschätzung

Es gibt auch ein begrenztes Kontingent an kostenlosen Plätzen.

Sollte der Beitrag eng werden, lässt sich auch der Bremen-Pass einsetzen und wir können eine Stiftung vermitteln, die evtl. unterstützen kann.

Anmeldung online

 

„Die Kinder fühlten sich sehr gut aufgehoben, sie haben viel gelernt, waren gut gestärkt für ihren (ersten) Auftritt. Besonders M. war nie jemand, der sich freiwillig gemeldet hat für eine Vorführung, aber er fühlte sich gut, um sich zu zeigen. Das ist das wichtigste Ergebnis für mich als Mutter.“

Image
Logos der Hans Wendt Stiftung und Blockdiek

Lass uns Freunde sein: